Bühnenbild_HNR_gruen.jpg Foto: Agentur Vatter + Vatter
Bühnenbild_HNR_orange.jpg Foto: Agentur Vatter + Vatter
Bühnenbild_HNR_rot.jpg Foto: Agentur Vatter + Vatter
Bühnenbild_HNR_violett.jpg Foto: Agentur Vatter + Vatter
BRK-HausnotrufBRK-Hausnotruf

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Servicedienste
  3. BRK-Hausnotruf

BRK-Hausnotruf

BRK-Hausnotruf

Henry-Dunant-Straße 6
96215 Lichtenfels

Sachbearbeitung und Beratung

Elke Richter
Tel.: 09571 / 95 90 - 10
Fax: 09571 / 95 90 - 20
richter@kvlichtenfels.brk.de

Technischer Service

Hans Kohl
Tel.: 09571 / 95 90 - 19
Fax: 09571 / 95 90 - 44
kohl(at)kvlichtenfels.brk.de

Sie möchten sicher in Ihrer häuslichen Umgebung wohnen - trotz Alter, Krankheit oder Beeinträchtigung? Unser BRK-Kreisverband Lichtenfels bietet Ihnen mit dem bewährten Hausnotrufdienst Sicherheit und Service rund um die Uhr: 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr. Unsere Hausnotruf-Systeme geben älteren Menschen und ihren Angehörigen die Gewissheit, dass immer jemand hilft, wenn es notwendig ist. Dadurch wird der Verbleib in der gewohnten Lebensumgebung so lange wie möglich erhalten. Ängste vor dem Alleinsein werden genommen, Sicherheit und Geborgenheit werden vermittelt. Die Selbstständigkeit bleibt bewahrt, pflegende Angehörige werden entlastet.

Wissenswertes im Überblick

  • Über 25 Jahre Erfahrung im Hausnotrufdienst
  • Selbstständigkeit in den eigenen vier Wänden
  • Schnelle Hilfe rund um die Uhr
  • Sicherheit für 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr
  • Direkte/r Ansprechpartner/in mit kompetentem Service
  • Einfache Handhabung, die eine Fehlbedienung unmöglich macht
  • Sichere Schlüsselhinterlegung direkt in der BRK-Rettungswache
  • Günstige monatliche Pauschale
  • Technische Rundum-Betreuung
  • Keine zusätzlichen Kosten
  • Keine Kündigungsfristen

Informationsvideo

Auf der Homepage des BRK-Hausnotrufs finden Sie weitere Informationen:

BRK-Hausnotruf Bayern

Kosten

Den BRK-Hausnotruf des Kreisverbandes Lichtenfels gibt es im Komplettpreis aus Grund- und Zusatzleistungen in der Regel bereits ab 36,65 € monatlich, das Rundum-Sorglos-Paket mit Simkarte ist ab 40,65 € monatlich erhältlich. Hinzu kommt eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 39,90 €. Es entstehen Ihnen keine versteckten Zusatzkosten. Auch für Einsätze und Serviceleistungen, wie z.B. Reparatur- und Wartungsdienste, erheben wir keine zusätzliche Gebühren, sondern führen diese kostenlos für Sie durch. Eine anteilige Kostenübernahme durch die Pflegekasse ist möglich. (Stand 2021)

 

Technische Informationen

Der Anschluss einer Hausnotrufanlage ist einfach. Die einzigen Voraussetzungen sind eine normale 220 Volt-Steckdose und eine Verbindung zur Hausnotrufzentrale. Diese kann über das Telefon- , Internet- oder das Mobilfunknetz hergestellt werden. Die Installation der Anlage auf der Basis Ihres vorhandenen Telefonanschlusses ist unkompliziert und ohne Umbaumaßnahmen oder besonderen Zusatzaufwand möglich. 

Funktionsweise eines Hausnotrufgerätes

Foto: P. Dahlhaus / Tunstall

Mit einem Druck auf die Notfalltaste (1) oder den Funksender (2) wird eine direkte Verbindung zur rund um die Uhr besetzten Hausnotrufzentrale aufgebaut. Über die integrierte Freisprecheinrichtung (3) wird das Gespräch geführt. Die Tagestaste (4) gibt Ihnen auf Wunsch weitere Sicherheit. Diese Taste wird täglich gedrückt, um zu zeigen, dass alles in Ordnung ist. Wenn diese Meldung ausbleibt, wird automatisch ein Alarm erzeugt. Bei längerer Abwesenheit kann diese Funktion über eine An-/Abmeldetaste (5) deaktiviert werden.

Regionale Zuständigkeit des BRK-Kreisverbandes Lichtenfels

96264 Altenkunstadt
96231 Bad Staffelstein
96224 Burgkunstadt
96250 Ebensfeld
96272 Hochstadt am Main
96215 Lichtenfels
96257 Marktgraitz
96275 Marktzeuln
96247 Michelau
96257 Redwitz an der Rodach
96260 Weismain

Sollte Ihr PLZ-Gebiet außerhalb unseres Zuständigkeitsbereiches liegen – kein Problem. Gerne suchen unsere Mitarbeiter/innen den zuständigen BRK-Kreisverband für Sie heraus.

Downloads

Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).