Bühnenbild_FD_1.jpg Foto: T. Plettenberg / BRK
FahrdienstFahrdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Servicedienste
  3. Fahrdienst

BRK-Fahrdienst - Mit Sicherheit mobil

Fahrdienst

Anita Lorz
Tel.: 09571 / 95 90 - 18
Fax: 09571 / 95 90 - 44
lorz@kvlichtenfels.brk.de
Henry-Dunant-Straße 6
96215 Lichtenfels

Mit unserem BRK-Fahrdienst erleichtern wir Menschen mit einem vorübergehenden oder dauerhaften Unterstützungsbedarf, die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben durch eine angemessene Mobilitätsleistung. Unsere speziell ausgebildeten Fahrer/innen kennen die besonderen Bedürfnisse behinderter, kranker oder alter Menschen und gehen auf diese fachgerecht ein. Die modernen Spezialfahrzeuge unseres Fahrdienstes ermöglichen auch Rollstuhlfahrern/innen eine praktische und bequeme Beförderung. Selbstverständlich sind unsere Fahrzeuge auch für Liegendtransporte bestens geeignet. Sei es der Weg zur Arbeit, ein Arztbesuch oder ein Besuch bei Freunden - Wir fahren Sie, wohin Sie möchten - wann immer Sie uns brauchen.

Wen fahren wir?

  • Menschen, die aufgrund von Alter oder Krankheit einen besonderen Unterstützungsbedarf haben
  • Menschen mit körperlichen Einschränkungen
  • Menschen mit geistigen Einschränkungen
  • Menschen, die liegend befördert werden müssen
  • Rollstuhlfahrer/innen
  • Menschen, die durch besondere Umstände keine öffentlichen Verkehrsmittel oder Taxen benutzen können.

Wohin fahren wir Sie?

  • Zur Arbeit oder zur Ausbildungsstätte
  • Krankenfahrten zum Arzt oder Krankenhaus
  • Zu Kur-, Erholungs- und Rehabilitationseinrichtungen
  • Zu Veranstaltungen jeglicher Art
  • Ausflüge
  • Einkaufsfahrten
  • Privatbesuche
  • Freizeitaktivitäten

Was kostet der Fahrdienst?

In bestimmten Fällen werden die Kosten der Fahrten von den Krankenkassen übernommen. Für die Kostenübernahme benötigen Sie eine Verordnung einer Krankenbeförderung, bei ambulanten Fahrten (z.B. zu einer Behandlung im Klinikum) eine Genehmigung durch Ihre Krankenkasse. Ansonsten wird kilometergenau abgerechnet - sie zahlen also nur, wenn Sie unsere Leistung auch tatsächlich in Anspruch genommen haben. Wir informieren Sie gerne über Bedingungen und Kosten.

Wissenswertes zur Verordnung einer Krankenbeförderung

Wir sind barrierefrei!

Unser Fahrdienst ist mit dem Signet "Bayern barrierefrei - Wir sind dabei!" ausgezeichnet. Das Signet steht für konkrete und beachtliche Beiträge zur Barrierefreiheit in Bayern. Es ist ein Zeichen der Anerkennung für alle, die in Bayern Barrieren abbauen, soll aber auch Ansporn sein, noch mehr für Barrierefreiheit in Bayern zu tun. Für das Team unseres Fahrdienstes war es von Beginn an sehr wichtig, Barrieren für unsere Fahrgäste abzubauen. Beispielweise ist es für uns selbstverständlich, dass wir unsere Fahrgäste – wenn es notwendig ist – auch in unser Fahrzeug sowie zum Zielort tragen. Dafür haben wir umfangreiche Hilfsmittel, wie Tragestühle und Tragetücher, angeschafft. Auch der Einsatz eines besonderen Gurtsystem – des sogenannten Kraftknotens – ist eine Besonderheit, die nicht selbstverständlich ist und z.B. auch querschnittsgelähmten Fahrgästen die Nutzung unseres Fahrdienstes ermöglicht. Durch alle diese Maßnahmen leisten wir einen beachtlichen Beitrag zur gesellschaftlichen Teilhabe unser Fahrgäste. Darauf sind wir sehr stolz! >> weitere Informationen 

Landrat Christian Meißner, der auch Vorsitzender unseres BRK-Kreisverbands ist, überreichte das Signet „Bayern barrierefrei“ an die Leiterin unseres Fahrdienstes Anita Lorz. Das Foto anlässlich der Übergabe des Signets zeigt von links nach rechts: Frank Gerstner (Leiter BRK-Soziale Dienste), Sonja und Georg Meißner (sie nutzen den BRK-Fahrdienst regelmäßig), Markus Paul (stv. Leiter BRK-Fahrdienst), Christian Meißner (Landrat und BRK-Vorsitzender), Anita Lorz (Leiterin BRK-Fahrdienst), Thomas Petrak (BRK-Kreisgeschäftsführer) und Wolfgang Dietzel (VdK-Beauftragter für Barrierefreiheit).

Downloads

Kontaktformular

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).