Bühnenbild_Wasserwacht.jpg Fotos: DRK/BRK
InformationenInformationen

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Wasserwacht
  3. Informationen

Wasserwacht

BRK-Kreisverband Lichtenfels

Tel.: 09571 / 95 90 - 0
Fax: 09571 / 95 90 - 20 
info@kvlichtenfels.brk.de
Henry-Dunant-Straße 6
96215 Lichtenfels

Ein Krampf im Bein, ein Unfall am Badesee oder eine gefährliche Strömung im Fluss. Ob im Schwimmbad, im See oder im Fluss. Es gibt viele Situationen, die beim Schwimmen und im Wassersport lebensbedrohlich werden können. Die Wasserwachten unseres BRK-Kreisverbandes Lichtenfels sorgt für Sicherheit an den Gewässern im Landkreis Lichtenfels, rettet jedes Jahr Menschenleben und leistet unzählige Male Erste Hilfe.

In der Freizeit Leben retten

Für die Sicherheit der Bevölkerung an heimischen Gewässern engagieren sich seit Jahrzehnten die Ortsgruppen unserer Wasserwacht mit ihren rund 1.400 Mitgliedern. Sie leisten einen nicht unerheblichen Beitrag zur öffentlichen Sicherheit und Ordnung, wenn sie Badeaufsichten an Seen und Freibädern übernehmen oder für den Ernstfall bei Unfällen in den heimischen Gewässern zur Verfügung stehen. 

Neben dem sog. bodengebundenen Rettungsdienst wurde dem Roten Kreuz auch die Aufgabe der Wasserrettung übertragen. Diese wird durch die Ortsgruppen in Ebensfeld, Bad Staffelstein, Lichtenfels, Michelau, Redwitz und Altenkunstadt wahrgenommen und ausschließlich ehrenamtlich getragen. Die gut ausgebildeten Freiwilligen kommen bei Notfällen wie Ertrinkungsunfällen, Unfällen mit Wasserfahrzeugen, Tauchunfällen, Eisunfällen, eingeschlossenen Personen in versunkenen Kraftfahrzeugen oder bei Luftfahrzeugunfällen mit Wasserberührung zum Einsatz. In ihren Reihen gibt es u. a. Wasseretter, Bootsführer, Taucheinsatzführer oder Einsatzleiter der Schnellen Einsatzgruppen (SEG). Darüber hinaus sind der Natur- und Umweltschutz, die Schwimmausbildung in der Bevölkerung oder die Jugendarbeit weitere Anliegen der Wasserwacht.

Die Schnelleinsatzgruppe Wasserrettung

Mit ihren Schnelleinsatzgruppen (SEG) ist die Wasserwacht Teil des Wasserrettungsdienstes in Deutschland. Sie werden bei Notfällen alarmiert und setzen sich ausschließlich aus speziell geschulten Wasserwachtsmitgliedern zusammen. Am häufigsten kommen die SEGs zum Einsatz, um Menschen aus Gewässern oder aus dem Eis zu retten. Auch das Bergen von Toten und die Suche nach Vermissten gehört zu den Aufgaben, ebenso wie die Bergung von Fahrzeugen und Gegenständen. Der Vorteil der Wasserwacht: Bei Ihren Einsätzen kann sie auf die professionellen Strukturen des gesamten Roten Kreuzes zurückgreifen.

Wichtige Tipps der BRK-Wasserwacht